13. Was passiert mit dem Stop, wenn ich nach 6 Kerzen im Verlust ausscale?

Trading-Frage: Was passiert mit dem Stopp, wenn ich nach sechs Kerzen im Verlust ausscale?

Du reduzierst nach sechs Kerzen im Verlust die Hälfte der Position. Die andere Hälfte bleibt wo sie ist. Diese bitte nicht nachziehen. Außer der Markt gibt dir Recht und hast irgendwo im Chart einen Punkt an den du diese Hälfte nachziehen kannst. Eine Hälfte bleibt aber Initial! So hast du nämlich die Möglichkeit die andere Hälfte nachzuziehen, wenn der Markt gegen dich läuft.

Koko, in den meisten Fällen werde ich komplett ausgestoppt, wenn ich ausscale. Warum kann ich die Position nicht komplett rausschmeißen, wenn ich ausscalen muss?

Du schmeißt die Position nicht raus, weil du dann nichts mehr zu managen hast. Das heißt, dass du keine Trading-Erfahrungen sammelst. Außerdem bist du Flat, wenn du die Position rausschmeißt. Das bedeutet du hast keine Positionen. Also gehst du auf die Suche nach neuen Positionen und befindest dich schnell wieder in einem neuen Trade. Wenn du dort wieder die Position rausschmeißt, anstatt auzuscalen, hast du einen weiteren Verlust gemacht. Das ist nicht nötig.

Vertrau bitte meinen Trading-Erfahrungen und dem Trading-System. Ich habe mir etwas dabei gedacht und es so aufgebaut, dass du wenige und kleine Verluste aber Gewinne und Gewinne machst.