135. Was sind Unterstützungszonen?

Trading-Frage: Was sind Unterstützungszonen?

Der Unterschied zwischen Widerständen und Unterstützungen zu Zonen sieht folgendermaßen aus:

Einen festen Punkt haben wir, wenn die Widerstände und Unterstützungen exakt auf einem Punkt liegen. An so einem festen Punkt erkennen wir einen Widerstand oder eine Unterstützung.

Schwammige Widerstände und Unterstützungen, die nicht auf einem genauen Punkt liegen, bezeichnet man als Widerstands- oder Unterstützungszonen.

Beachte meinen Trading Tipp: Die Zonen sollten nicht zu groß sein. Such dir stattdessen lieber zwei Widerstände oder zwei Unterstützungen.