156. Ist es sinnvoll, nach der Ausbildung ein Konto von 10.000€, als 20.000€ Konto zu handeln?

Trading-Frage: Ist es sinnvoll, nach der Ausbildung ein Konto von 10.000 Euro als 20.000 Euro Konto zu handeln?

Mein Trading-Tipp an dieser Stelle ist, das Konto nicht zu hebeln. Das sollte man nur in Situationen anstreben, in denen man keine andere Wahl hat.

Mit einem Trading-Konto von 10.000 Euro, empfehle ich dir erst einmal bei den CFDs zu bleiben. Wenn du die CFDs erfolgreich tradest, dann kannst du dir immer noch Gedanken machen, dein Trading-Konto zu hebeln. Erst dann macht das Ganze auch Sinn.

Bleib für den Trading-Einstieg aber zunächst bei den CFDs und versuche dein Trading damit profitabel zu machen.