171. Was brauche ich, um Daytrader zu werden?

Trading-Frage: Was brauche ich, um Daytrader zu werden?

Für dein Daytrading brauchst du im Grunde nicht viel.

Du brauchst Internet, einen Laptop oder PC, eine Trading-Software, einen Trading-Broker, Geld und Wissen.

An der Börse handelst du mit Geld. Um also zu handeln brauchst du Geld.

Viele meinen, sie holen sich das Geld, wenn sie an die Börse gehen. Aber so läuft das nicht. Du musst erstmal Geld investieren um daraus mehr zu machen.

Und hierfür reichen auch keine kleinen Summen. Wenn du nur ganz ganz wenig Geld hast, dann klappt es so gut, wie nie an der Börse. Ich sage zwar immer, dass an der Börse alles möglich ist, aber erfahrungsgemäß macht man nicht aus 100 Euro mal eben 100.000 Euro.