181. Wie viel Kapital brauche ich, um vom Daytrading leben zu können?

Trading-Frage: Wie viel Kapital brauche ich, um vom Daytrading leben zu können?

Um vom Daytrading leben zu können, brauchst du mindestens ein Trading-Konto von 20.000 Euro. Von weniger würde ich dir abraten.

Selbst, wenn du extrem sparsam lebst und nur 20.000 Euro im Jahr zum leben brauchst, dann musst du am Ende des Jahres auf jeden Fall auch diese 20.000 Euro verdient haben. Das würde allerdings bedeuten, dass du immer 100% machen müsstest. Und das ist im Daytrading schwierig.

Du kannst niemals davon ausgehen, immer deine festen Einnahmen zu haben. Es wird Jahre geben, in denen du 100% machst, aber es wird auch genauso gut Jahre geben, in denen du weitaus weniger machst.

Das ist aber auch gar nicht schlimm, denn ein Daytrader wird für die ganzen Jahre ausgezahlt, die er tradet. Du musst nur von vornherein richtig planen.

Du musst bedenken: Je größer dein Konto, desto größer sind auch deine Einnahmen.

Wenn du beispielsweise mit einem Trading-Konto von 30.000 Euro arbeitest, dann hast du mit 100% auch 30.000 im Jahr eingenommen.