Hedgen als Daytrader

Weißt Du, warum Du als Daytrader nicht hedgen solltest?

paket-startseite-neu3

Hedgen als Daytrader

Was ist hedgen und was halte ich davon? Absolut gar nichts! Hedgen ist etwas für Große Banken, große Fonds. Die haben tiefe Taschen und können damit Geld verdienen. Die haben ganz andere Formationen und ganz andere Geschwindigkeiten.

Hedgen ist nichts anderes als eine Ausrede. Eine Ausrede, um sich nicht festlegen zu müssen. Was ist richtig? „Was ist meine Richtung? In welche Richtung möchte ich gehen?“. Hedgen ist nichts anderes als Deinen Stopp zurückzuziehen und hoffen. All das können wir als private Daytrader nicht gebrauchen.