24 Trading-Strategien für hohe Gewinne & niedrige Verluste

Nur für kurze Zeit zu 100% kostenlos

Der Weg zum erfolgreichen Daytrader

Daytrader- Ich bin jetzt Daytrader?

Ende 2007 waren genau das die Worte, die ich mir gesagt habe. „Ich werde Daytrader“. Doch wie kam ich überhaupt auf die Schnapsidee, Daytrader werden zu wollen. Ich habe vorher noch nie etwas über den Beruf des Daytraders gehört.  Und doch war mein Interesse riesengroß, als ich spätabends eine Reportage auf RTL über den Daytrader Giovanni Cicivelli gesehen hatte. Umso interessanter fand ich die Tatsache, dass es bestimmte Trader gab, die bereit waren ihr Wissen weiter zu geben..

Der so genannte Trading Coach?

Ich war sofort vom Beruf des Daytraders gepackt und wollte das Daytrading auf alle Fälle erlernen. Mein Hunger nach Trading-Wissen war so groß, dass ich bereit war von jedem Praktikanten eines Daytraders zu lernen. Mir war auch der Preis egal, denn mein Ziel war es so schnell und so erfolgreich wie möglich das Daytrading zu erlernen.

Einen Trading Coach zu finden war nicht einfach.

Als Erstes habe ich es auf einer Trading-Messe versucht: die Invest in Stuttgart. Doch bis auf einen Vortrag mit Markus Frick, der damals schon sehr weit vom Daytrading entfernt war, konnte ich auf dieser Messe keinen Trading Coach finden, der mir zugesagte. Markus Frick hat schlaue Sachen erzählt, aber vieles davon kannte ich bereits aus dem normalen Leben. Dazu musste ich kein Daytrader sein. Die eigenen Lebenserfahrungen mit 27 Jahren und zwei Unternehmen, die ich aufgebaut hatte, gaben mir so viel Wissen, dass ich das Daytrading komplett unterschätzt habe. Ich dachte mir: Das, was dieser Investor Markus Frick und Daytrader Giovanni Cicivelli können, kann ich schon lange.

Mit Daytrading Geld verlieren

Es hat nicht lange gedauert und ich war ein Daytrader. Ich habe ein Trading-Konto eröffnet und 100.000 Euro echtes Trading-Kapital eingezahlt.

Ich war überglücklich ein Daytrader zu sein. Aber zwischen einem Daytrader und einem erfolgreichen Daytrader, oder gar einem Profi-Trader, liegt ein gewaltiger Unterschied. Es hat genau vier Wochen gedauert, bis mein Trading-Kapital durch Daytrading komplett verbraucht war. Ich hatte sogar 15.000 Euro Trading-Schulden bei meinem Daytrading-Broker und die Nachzahlpflicht hat gegriffen.

Bitter: Komplettes Trading-Kapital mit Daytrading in den Sand gesetzt und sogar 15.000 Euro nachgezahlt

Das hat geschmerzt. Der Satz: „Ich werde ein Daytrader“ oder „Ich bin ein Daytrader“ hatte komplett an Bedeutung verloren und ich war geknickt. Das Daytrading, der Markt und die Börse haben mir meine Trader-Grenzen gezeigt.

Und ja, ich habe diese Botschaft des Trading-Gottes verstanden und habe daraus sehr viel gelernt. Das war meine erste Trading-Lektion, die ich für 115.000 Euro an Trading-Verlusten erkauft habe.

Trading Tipps vom Trading-Coach

Ganze vier qualvolle und demotivierende Trading-Jahre hat es gedauert, bis ich mich wirklich einen erfolgreichen Trader nennen und davon sehr gut leben konnte. Vier Jahre später, eine Vielzahl an Seminaren und fast 100 gelesene und studierte Bücher später, bis ich Geld mit Daytrading verdienen konnte. Ich schätze, ich war ein harter Fall für jeden Trading-Coach. Natürlich habe ich versucht, in dieser Lernzeit, die Schuld meinem Trading-Coach zu geben. Doch es lag an mir, ich war der Trader hinter dem Trading-Desk, der die Trading-Verluste verursacht hatte und nicht mein Trading-Coach. Aber von so vielen Trainern und Trading-Coaches durch Trading-Bücher und Trading-Seminare zu lernen, hat sich gut angefühlt und auch den lang ersehnten Trading-Erfolg gebracht.

Deine erste Trading-Lektion, die du kostenlos bekommst

Die gleiche Trading-Lektion, die mich 115.000 Euro gekostet hat, bekommst du jetzt von mir absolut kostenlos.

Meine neue Leidenschaft und mein Hauptziel ist es, dass kein anderer Mensch auf dieser Welt die gleichen bitteren Trading-Erfahrungen machen muss, die ich am Anfang meiner Trading-Karriere gemacht habe. Aus diesem Grund habe ich für dich ein kostenloses Online-Trading-Seminar bereitgestellt, welches du auf meiner Internetseite www.koko-trading.de bekommst. Dein Trading-Start wird mit diesem Profiwissen, welches ich in über 7 Jahren  an Daytrading-Erfahrungen gesammelt habe, sehr viel einfacher sein. Du wirst nach diesem Trading-Seminar dein Trading-Kapital viel besser schützen und viel einfacher vermehren können.

Die Trading-Gesetze

Es gibt bestimmte Trading-Gesetze, die für Trading-Gewinne und Trading-Verluste auf deinem Trading-Konto verantwortlich sind.

Es gibt bestimmte Trading-Strategien und Verhaltens-Strategien im Daytrading. Diese Trading-Strategien sorgen dafür, dass du im Livetrading vor deinem Trading-Desk sehr viel besser traden kannst, als wenn du nur auf gut Glück zu traden versuchst. Alleine das Video auf der Hauptseite gibt dir eine Menge Trading-Tipps und zeigt dir auf, welche Trading-Fehler du vermeiden solltest, um deine ersten Schritte beim Trading strukturierter zu gestalten und somit bessere Trading-Ergebnisse zu erzielen.

Online-Trading ist ein Geschäft, das erlernt und beherrscht werden muss

Im Online-Trading gibt es keine halben Sachen. Du kannst nicht mit ein paar Trading-Tipps kontinuierlich Trading-Gewinne erzielen. Entweder beschäftigst du dich ganz mit dem Online-Trading oder gar nicht. Wenn du diese Trading-Tipps von mir befolgst, wirst du dir in beiden Fällen eine Menge Geld ersparen und die Chance bekommen mit dem Daytrading Geld zu verdienen.

Trading für Anfänger

Den größten Mehrwert von dem Online-Trading-Seminar haben definitiv die Trading-Anfänger.

Das bedeutet aber auf keinen Fall, dass nur Trading-Anfänger von diesem Wissen profitieren können. Auch erfahrene Daytrader haben von diesem kostenlosen Trading-Seminar sehr viel gelernt und mir ein Feedback dazu gegeben.

Daytrading-Feedbacks

Hallo malwieder Koko,

zuerst „Vielen vielen Dank“ für Dein Video „24 Trading-Strategien für hohe Gewinne & niedrige Verluste“. Für mich eines Deiner besten Videos in letzter Zeit – gut strukturiert, enorm viel Informationsgehalt und wie immer verständlich erklärt. Dass Gaps auch Zeichen für Kraft oder Schwäche sein können, wusste ich ich noch nicht – ich habe das gleich in meinen Märken geprüft und war erstaunt, wie gut das zutrifft! Ich war von diesem Video sehr beeindruckt und habe wie immer festgestellt, dass DU der beste Coach für mich bist 😊

Ich hatte ja letzten Dezember die komplette Onlineausbildung abgeschlossen und mir das Ziel gesetzt, in einem Jahr so gut zu werden, dass ich in Vollzeit gut davon leben kann. Dieses Ziel steht auch in meinem Tradingplan. Und tatsächlich beschäftige ich mich nach wie vor jeden Tag nach der Arbeit mit Day- und Scalptrading, häufig auch am Wochenende. Nach der Arbeit schaue ich mir die Charts vom Vormittag an, erkundige mich über anstehende Nachrichten, beobachte die aktuellen Chartverläufe und suche nach den besten Einstiegs- und Zielpunkten. Ich investiere jeden Tag einige Stunden meiner Freizeit ins Trading, einfach weil es im Moment mein liebstes Hobby ist und weil ich noch Großes damit vor habe. Ich sehe jeden Tag, welches Potenzial in den Märkten steckt und mache große Fortschritte – das treibt mich jeden Tag aufs Neue an.

Zwischenzeitlich gab es natürlich auch Hochs und Tiefs und ohne Deine Ausbildung hätte ich längst aufgegeben. Aber Nein! Ich bleibe dran, sauge alles Wissen in mich hinein, schaue mir jedes Deiner Youtube-Videos an, noch bevor ich den Link von Dir bekomme 😊 Ich lerne auch von anderen Tradern, achte sehr stark auf Kerzenformationen und bin mittlerweile soweit fortgeschritten, dass ich aus all diesem Wissen zwei ganz persönliche Trading-Strategien für mich entwickelt habe, die perfekt zu mir und meinem Futures-Konto passen. Ein Meilenstein für mehr Sicherheitsgefühl und mehr Erfolgserlebnisse.

Die Art, wie seit einiger Zeit Deine Videos kommentiert oder bewertet werden, finde ich unverschämt und böse. Ich weiß nicht, wie ich damit umgehen würde, weil es mich verletzen würde. Deswegen finde ich es klasse, dass Du trotzdem weitermachst. Ich glaube, Deine treuesten Fans und Begleiter sind die im stillen Hintergrund, die sich nicht um die Kommentare anderer scheren, sondern einfach froh und dankbar über Deine Videos sind und das Beste für sich mitnehmen. Das sind aber auch die, die auf Dich hören, die viel von Dir gelernt haben und Dummheiten beim Traden vermeiden. Außerdem sprechen die Klickraten für sich.

Ich fand auch das Video mit dem Quad-Fahren in der Wüste toll – es hat sehr viel Spaß und Lebensfreude vermittelt – die Früchte harter und beständiger Arbeit. Bitte mach immer weiter so!

Sollte ich in den nächsten Monaten wirklich ein erfolgreicher Trader werden – und ich tue alles dafür – möchte ich meine Erfolge gerne Teilen und dabei immer auf Dich verweisen – das wäre das Beste, was ich Dir zurückgeben könnte.

Die nächsten zwei Wochen habe ich frei und will da in Vollzeit traden. Mal sehen, was ich anschließend zurückmelden kann.

Viele Grüße,
Dein fertiger Trading-Schüler Björn

Fertiger Trading-Schüler Björn

Meine Erwartungen wurden übertroffen. Man lernt in den Seminaren nicht nur den Markt und den Chart zu verstehen, sondern eben auch alle anderen Aspekte, die dazu gehören. Ich habe gelernt, dass alle Aspekte wichtig sind um erfolgreich zu werden. Ich traue mir jetzt zu, dass ich all das neue Wissen anwenden und umsetzen kann. Es ist super, dass er auf alle persönlich eingeht und jedem individuell bei seinen Problemen hilft. Ich habe gelernt, mich an die Regeln zu halten – das ist das A und O! Des Weiteren habe ich gelernt, entspannt beim Traden zu sein und ruhig zu bleiben. Ich habe jetzt Vertrauen zu dem was ich mache.

Daytrader Beat spricht über seine Erfahrungen mit Koko Petkov

Das 24H Seminar war sehr informativ für mich. Ich fand es super, dass Koko auf alle Fragen von jedem Teilnehmer bis ins Detail eingegangen ist. Man merkt das Koko extreme Erfahrungen hat und diese auch sehr gut vermitteln kann. Durch das Seminar habe ich ein besseres Markgefühl bekommen und Koko hat uns beigebracht die richtigen Einstiegslevels zu erkennen.

Andreas spricht über das 24h Seminar bei Koko Petkov

Koko ist ein Profitrader, der mir über die Schulter geschaut hat und mir beim richtigen Trade-Management sehr weitergeholfen hat. Besonders gefallen hat mir, dass wir uns gegenseitig in der Gruppe unterstützt haben. Das Seminar und Koko haben mir dabei geholfen meine Disziplin zu verbessern, das war alleine für mich nicht möglich. Man hat gemerkt dass Koko mit Leidenschaft coacht und daran interessiert ist jeden einzelnen nach vorne zu bringen und zu unterstützen.

Seminarteilnehmer Michael beschreibt das Trading Seminar mit Koko Petkov

Deine Website ist sehr informativ, ich habe wie viele andere ebenfalls die Reportage über dich gesehen. Aktuell, befasse ich mich wieder mit dem Thema Daytrading und finde dadurch deine Webinare sehr ansprechend. Ich habe schon viele Webinare „besucht“, allerdings ist für mich die Persönlichkeit dahinter ebenfalls von großer Bedeutung. Ich finde deine persönliche Story dadurch besonders eindrucksvoll. Weiter so!

Daytrader – Peter Becker Erfahrungen: Daytrading-Webinare

Hallo, ich muss echt sagen, habe schon viele Videostunden hinter mir, doch das „4-Stunden Erfolgscoaching und drei Strategien“ Video war wirklich das beste, das ich bis jetzt gesehen habe. Werde mir bald die zweite Ausbildungsstufe hinterher holen. Das ist es wirklich wert. Ich denke es wird mich noch weiterbringen. Ich werde jetzt den PC nicht mehr im Meer versenken … War nämlich schon fast soweit.

Daytrader – Wolfgang Burgert über „4-Std. Coaching und 3 Trading-Strategien“

Ich finde deine Videos sehr gut und deine Art wissen zu übermitteln ist wirklich sehr motivierend und vor allem verständlich. Ich hab mir in der Vergangenheit viele Videos von Tradern angesehen und auch einige Webinare durchgeackert aber bei keinem dieser Videos spürt man so viel Motivation. Man fühlt sich einfach persönlich angesprochen. Ich werde mir auf jeden Fall alle weiteren Videos ansehen und auch daraus lernen. Echt gute Arbeit, die du leistest.

Trader – Benjamin Krafka über den kostenlosen Trading-Kurs von Koko-Trading

Ich schaue deine Videos sehr gerne an. Das schöne daran ist, dass man jedes Mal ein Stück weiter ist. Man fühlt sich auch wirklich so. Die Pause dazwischen ist genau richtig. Das hast du dir gut ausgedacht. Man braucht die Zeit. Jeden Tag wächst das Gefühl heran, dass man es wirklich schaffen kann. Man versteht, dass eine Logik dahinter ist. Komischerweise hab ich sehr viel mehr Geduld mit dem Ganzen. Das war bisher nicht meine Stärke. Vielen Dank für Deine Hilfsbereitschaft gegenüber mir und allen anderen Tradern.

Daytrader – Michelle Zottoli über den kostenlosen Trading-Kurs von Koko Trading

Ich habe in dem Seminar sehr viel Unterstützung bekommen – das fand ich super. Unterstützung braucht man immer und überall, egal was man macht. Ich fand es auch toll, dass ich als Mensch gesehen werde und nicht als Teilnehmer. Es hat mich überrascht, dass auf einen persönlich eingegangen wird und die Fehler aufgezeigt werden. Es ist alles echt – so wie ich Koko im Internet kennengelernt habe, so ist er auch Live. Ein sehr authentischer Mensch auf menschlicher Basis – nicht herabschauend oder Ähnliches. Man bekommt beigebracht, dass man das Geld respektieren muss, das man verdient. Es ist kein Spiel – es ist eine ernste Sache. Man kann Gewinnen und Verlieren – genau das kann Koko super vermitteln. Durch das Seminar bekommt man einen Plan um langfristig handeln zu können. Ohne Plan und ohne Strategie hat man keine Chance. Beim Traden gehen Existenzen kaputt – jedem, der meint ohne Hilfe kann man es schaffen, kann ich sagen, dass das deutlich schiefgehen kann.

Adrian erzählt über Koko Petkov und sein Live-Seminar