Meine 4 Besten Strategien

Professionelles Trading mit System

Bekannt aus:

Erfolgreiches Trading – der Weg zum Daytrader

Daytrader – Ich bin jetzt Daytrader?

Ende 2007 waren genau das die Worte, die ich mir gesagt habe. „Ich werde Daytrader“. Doch wie kam ich überhaupt auf die Schnapsidee, Daytrader werden zu wollen. Ich habe vorher noch nie etwas über den Beruf des Daytraders gehört. Und doch war mein Interesse riesengroß, als ich spätabends eine Reportage auf RTL über den Daytrader Giovanni Cicivelli gesehen hatte. Umso interessanter fand ich die Tatsache, dass es bestimmte Trader gab, die bereit waren ihr Wissen weiter zu geben … mehr lesen

Der so genannte Trading Coach?

Ich war sofort vom Beruf des Daytraders gepackt und wollte das Daytrading auf alle Fälle erlernen. Mein Hunger nach Trading-Wissen war so groß, dass ich bereit war von jedem Praktikanten eines Daytraders zu lernen. Mir war auch der Preis egal, denn mein Ziel war es so schnell und so erfolgreich wie möglich das Daytrading zu erlernen.

Einen Trading Coach zu finden war nicht einfach.

Als Erstes habe ich es auf einer Trading-Messe versucht: die Invest in Stuttgart. Doch bis auf einen Vortrag mit Markus Frick, der damals schon sehr weit vom Daytrading entfernt war, konnte ich auf dieser Messe keinen Trading Coach finden, der mir zugesagte. Markus Frick hat schlaue Sachen erzählt, aber vieles davon kannte ich bereits aus dem normalen Leben. Dazu musste ich kein Daytrader sein. Die eigenen Lebenserfahrungen mit 27 Jahren und zwei Unternehmen, die ich aufgebaut hatte, gaben mir so viel Wissen, dass ich das Daytrading komplett unterschätzt habe. Ich dachte mir: Das, was dieser Investor Markus Frick und Daytrader Giovanni Cicivelli können, kann ich schon lange.

Mit Daytrading Geld verlieren

Es hat nicht lange gedauert und ich war ein Daytrader. Ich habe ein Trading-Konto eröffnet und 100.000 Euro echtes Trading-Kapital eingezahlt.

Ich war überglücklich ein Daytrader zu sein. Aber zwischen einem Daytrader und einem erfolgreichen Daytrader, oder gar einem Profi-Trader, liegt ein gewaltiger Unterschied. Es hat genau vier Wochen gedauert, bis mein Trading-Kapital durch Daytrading komplett verbraucht war. Ich hatte sogar 15.000 Euro Trading-Schulden bei meinem Daytrading-Broker und die Nachzahlpflicht hat gegriffen.

Bitter: Komplettes Trading-Kapital mit Daytrading in den Sand gesetzt und sogar 15.000 Euro nachgezahlt

Das hat geschmerzt. Der Satz: „Ich werde ein Daytrader“ oder „Ich bin ein Daytrader“ hatte komplett an Bedeutung verloren und ich war geknickt. Das Daytrading, der Markt und die Börse haben mir meine Trader-Grenzen gezeigt.

Und ja, ich habe diese Botschaft des Trading-Gottes verstanden und habe daraus sehr viel gelernt. Das war meine erste Trading-Lektion, die ich für 115.000 Euro an Trading-Verlusten erkauft habe.

Trading Tipps vom Trading-Coach

Ganze vier qualvolle und demotivierende Trading-Jahre hat es gedauert, bis ich mich wirklich einen erfolgreichen Trader nennen und davon sehr gut leben konnte. Vier Jahre später, eine Vielzahl an Seminaren und fast 100 gelesene und studierte Bücher später, bis ich Geld mit Daytrading verdienen konnte. Ich schätze, ich war ein harter Fall für jeden Trading-Coach. Natürlich habe ich versucht, in dieser Lernzeit, die Schuld meinem Trading-Coach zu geben. Doch es lag an mir, ich war der Trader hinter dem Trading-Desk, der die Trading-Verluste verursacht hatte und nicht mein Trading-Coach. Aber von so vielen Trainern und Trading-Coaches durch Trading-Bücher und Trading-Seminare zu lernen, hat sich gut angefühlt und auch den lang ersehnten Trading-Erfolg gebracht.

Deine erste Trading-Lektion, die du kostenlos bekommst

Die gleiche Trading-Lektion, die mich 115.000 Euro gekostet hat, bekommst du jetzt von mir absolut kostenlos.

Meine neue Leidenschaft und mein Hauptziel ist es, dass kein anderer Mensch auf dieser Welt die gleichen bitteren Trading-Erfahrungen machen muss, die ich am Anfang meiner Trading-Karriere gemacht habe. Aus diesem Grund habe ich für dich ein kostenloses Online-Trading-Seminar bereitgestellt, welches du auf meiner Internetseite www.koko-trading.de bekommst. Dein Trading-Start wird mit diesem Profiwissen, welches ich in über 7 Jahren an Daytrading-Erfahrungen gesammelt habe, sehr viel einfacher sein. Du wirst nach diesem Trading-Seminar dein Trading-Kapital viel besser schützen und viel einfacher vermehren können.

Die Trading-Gesetze

Es gibt bestimmte Trading-Gesetze, die für Trading-Gewinne und Trading-Verluste auf deinem Trading-Konto verantwortlich sind.

Es gibt bestimmte Trading-Strategien und Verhaltens-Strategien im Daytrading. Diese Trading-Strategien sorgen dafür, dass du im Livetrading vor deinem Trading-Desk sehr viel besser traden kannst, als wenn du nur auf gut Glück zu traden versuchst. Alleine das Video auf der Hauptseite gibt dir eine Menge Trading-Tipps und zeigt dir auf, welche Trading-Fehler du vermeiden solltest, um deine ersten Schritte beim Trading strukturierter zu gestalten und somit bessere Trading-Ergebnisse zu erzielen.

Online-Trading ist ein Geschäft, das erlernt und beherrscht werden muss

Im Online-Trading gibt es keine halben Sachen. Du kannst nicht mit ein paar Trading-Tipps kontinuierlich Trading-Gewinne erzielen. Entweder beschäftigst du dich ganz mit dem Online-Trading oder gar nicht. Wenn du diese Trading-Tipps von mir befolgst, wirst du dir in beiden Fällen eine Menge Geld ersparen und die Chance bekommen mit dem Daytrading Geld zu verdienen.

Trading für Anfänger

Den größten Mehrwert von dem Online-Trading-Seminar haben definitiv die Trading-Anfänger.

Das bedeutet aber auf keinen Fall, dass nur Trading-Anfänger von diesem Wissen profitieren können. Auch erfahrene Daytrader haben von diesem kostenlosen Trading-Seminar sehr viel gelernt und mir ein Feedback dazu gegeben.